AUSBLICK, EINBLICK, RÜCKBLICK …

Das Alphabet anders als bisher mischen.
Change 2020 vom Südschwarzwald in die Holsteinische Schweiz. Im Hintergrund Ausblick auf den Diecksee in Bad Malente-Gremsmühlen.

Meine Bibliografie beginnt 1981 und umfasst über 40 Sach- und Fachbücher, darunter das Standardwerk Corporate Wording sowie Werke, die ich als Herausgeber oder mit Co-Autoren realisiert habe. Die 13. Auflage Texten wie ein Profi mit der 4-Farben-Sprachmethode ist beim Verlag Frankfurter Allgemeine Buch als E-Book oder im Jubiläumsschuber „25 Jahre Corporate Wording“ im Online-Buchhandel erhältlich.

Zu diesen Veröffentlichungen gesellen sich

  • Konzept, Gestaltung und Realisierung von Print- und Digitalmedien,
  • als Ghostwriter verfasste Themen – darunter Bücher über Marken- und Unternehmensentwicklung und
  • als freier Fachjournalist verfasste Artikel.

Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.

Mark Twain

Begründer des Konzepts Corporate Wording® (CW) und der Methode 4-Farben-Sprache.
2020 erfolgte die CW-Staffelübergabe an die H&H Communication Lab GmbH, Institut für Verständlichkeit. Dort wird mein Werk von einem kompetenten Team aus kreativen Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern – darunter mein Sohn Andreas Förster – weitergeführt.

Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles.

Johann Wolfgang von Goethe

Lehrtätigkeiten: St. Galler Business School, SGBS, mit den Schwerpunkten Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Marketing/Vertrieb. Teaching Award in Gold der ZfU International Business School, Schweiz, für herausragende fachliche, methodisch-didaktische Leistungen und begeisterte Beurteilungen von Teilnehmern. Zuvor Seminare an privaten Bildungseinrichtungen in D-A-CH (u. a. Euroforum, F.A.Z.-Institut, IHK, IIR, MDI, ÖPWZ, SMI). Von 2009 bis 2019 Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) in Amberg für das Studienfach Corporate Wording, Studiengang Medienproduktion und Medientechnik.

Follow
amazon
XING